Objekt- und Fotodatenbank Online im Museum in der Runden Ecke



Inventar-Nr: F.A.02731
Objekt: Fotografie


Montagsdemonstration am 30.10.1989 in Leipzig

Das Foto zeigt Teilnehmer der Montagsdemonstration auf dem Karl-Marx-Platz am 30.10.1989 in Leipzig. Einige Demonstranten trugen Transparente mit Forderungen von freien Wahlen und dem Machtentzug der Staatssicherheit.

In Leipzig stieg die Zahl derer, die an den Montagsdemonstrationen teilnahmen, weiter an. Am 30. Oktober 1989 zogen nun schon 300.000 Personen friedlich um den Ring. Auf den Transparenten bleibt das Verlangen nach freien Wahlen weiter dominant. Es werden aber auch von Anfang an Stimmen laut, welche die Entmachtung des Ministeriums für Staatssicherheit fordern.


Sammlung: Friedliche Revolution, Demonstration
Datierung: 30.10.1989
Beschriftung: •  Keine Privilegien für / Bonzen u. Chamäleons / Freie Wahlen!
•  Eindämmung der Stasimacht- / weil nur das Vertrauen schafft!
•  WEG MIT DEM ALTEN / WIR WOLLEN UNS / SELBST VERWALTEN
Fotograf: Gahlbeck, Fritz




Jede Nutzung der Fotos, auch für private Zwecke, darf nur nach ausdrücklicher Zustimmung des Bürgerkomitees Leipzig e.V. bzw. des jeweiligen Fotografen erfolgen.
ausgedruckt am 18.08.2022