Objekt- und Fotodatenbank Online im Museum in der Runden Ecke



Inventar-Nr: F.A.05073
Objekt: Fotografie


Innere Sperrzone der ehemaligen Ausweichführungsstelle des Leiters der Bezirksverwaltung für Staatssicherheit Leipzig in Machern

Das Foto zeigt das Gebäude mit dem Notstromaggregat F in der äußeren Sperrzone der ehemaligen Ausweichführungsstelle (AFüSt) des Leiters der Bezirksverwaltung für Staatssicherheit Leipzig in Machern.

Das Notstromaggregat F war für die Notstromversorgung des Kommandantenwohnhauses zuständig.

Bei dem schwarzen Stutzen, den man links auf der Wiese sieht, handelt es sich um den Abwasserschacht. In diesem Schacht wurden alle Abwässer gesammelt und konnten dort abgepumpt werden. Der Schacht liegt tiefer als die Sohle des Bunkers, so dass im Fall einer Explosion die Druckwelle an dieser Stelle nicht in den Bunker eindringen konnte.
Rechts daneben befindet sich der ursprüngliche Brunnen, der aber seit 1985 versiegt ist.


Sammlung: Dokumentation Bunkeranlagen
Datierung: 1993
Fotograf: Hollitzer, Tobias




Jede Nutzung der Fotos, auch für private Zwecke, darf nur nach ausdrücklicher Zustimmung des Bürgerkomitees Leipzig e.V. bzw. des jeweiligen Fotografen erfolgen.
ausgedruckt am 20.01.2022